Wurftagebuch von Maddie



Auszüge über die Entwicklung eines Welpen @Quelle/ Welpen.de



Danke ihr LIEBEN für eure netten Wünsche und Gratulationen. Wir haben uns sehr gefreut!
Es folgen bald Bilder, Versprochen, es war sehr anstrengend, Maddie macht ihre Sache gut.
Ein großes DANKE SCHÖN an meine kleine Tochter Jana, die mir die ganze Zeit geholfen hat. Alle Welpen sind super gezeichnet und trinken fleißig.
Hiermit schließe ich das Wurfbuch.





61.Tag

Juhuu! Die Babys sind endlich da :o)

8 kleine Welpen hat Maddie in vier Stunden zur Welt gebracht

1. black tri Hündin   04.36 Uhr   385g  

2. black tri Rüde   05.35 Uhr   420g  

3. blue merle Rüde   06.41 Uhr  370g  

4. black tri Rüde   07.17 Uhr   370g  

5. black tri Hündin   07.41 Uhr   340g  

6. red tri Hündin   07.56 Uhr   350g  

7. blue merle Rüde   08.27 Uhr  370g  

8. red merle Hündin   09.08 Uhr  380g

Wir sind alle kaputt aber sehr glücklich

23.04.2011

60.Tag

fast 23.00 Uhr

Noch nix...........
Maddie geht es gut, die Erföffnungsphase braucht seine Zeit!
Im Bauch ist ordentlich was los!
Das Bläschen drückt ganz schön und es kommen nur ein paar Tröpfchen.

20.00 Uhr

Wir warten .........
Maddie liegt in der Wurfkiste und verarbeitet ihre Wehen. Haben noch einen kleinen Spaziergang gemacht.
Den Schleimpropf hat sie nun verloren. Wir stellen uns mal auf eine lange Nacht ein. :o) Denkt an uns!

15.00 Uhr

Die Temperatur fängt wieder an zu steigen, wir sind bei 37,4 °C. Maddie hat gerade ein wenig schlafen können,
die Mittagsmahlzeit hat sie noch verspeist.... wahnsinn :o). Ich bin echt gespannt. Sie möchte am liebsten immer in
den Keller, dort ist es kühl und ich habe da mein Büro. Nun konnte ich sie endlich überreden in ihre
Wurfbox zu gehen. Wir sind bereit, ich habe von meinen Mädels tatkräftige Unterstützung!

Ich melde mich, weiter Daumen drücken!
DANKE AN ALLE FÜR EURE LIEBEN E- MAILS UND GÄSTEBUCHEINTRÄGE! ES IST SO SCHÖN!

9.30 Uhr

Guten Morgen ihr LIEBEN!

Die Nacht war sehr ruhig und wir konnten gut schlafen. Maddie ist jetzt sehr unruhig, hechelt stark
sucht einen geeigneten Platz zum buddeln. Sie ist überall mal draußen mal in der Wurfkiste,
Die Temperatur hat ihren Tiefstpunkt erreicht heute morgen 8.00 Uhr waren wir bei 36,5 °C.
Nun wird es nicht mehr lange dauern, ich denke wir bekommen kleine Osterhäschen.
Es gab noch ein frische Portion Leber mit Apfel/Möhren Quark, was sie genüßlich verspeiste.:o)

22.04.2011

20.30 Uhr

Die Temperatur sinkt weiter, wir sind bei 37,3 °C, Maddie hechelt sehr viel
und gräbt ihre Wurfkiste um. Das Essen heute Abend war wieder lecker !! :o)
Also, ihr lieben seit entspannt, heute passiert nix. Ich melde mich morgen wieder.

59. Tag

Unsere kleine Kugel hat es schwer und dazu kommt nun noch die Wärme.
Die letzte Nacht war ganz ruhig, sie hat gut geschlafen und ich auch.
Ich bin verwundert, wie ruhig ich doch noch bin.
Die Temperatur ist heute Mittag auf 37,6° C gesunken aber das Futter hat sie RUCK- ZUCK verschlungen.:o)



20.04.2011

57. Tag

Unserer Maus geht es gut, das FRESSEN schmeckt super! Nun kann ich die Babys nicht nur spüren, sondern man sieht
es schon sehr deutlich, wenn die Kleinen ihre Turnübungen veranstalten. Sooooo süß! Haach.. :o)
Seit Vorgestern ist der Milcheinschuss da! Temperatur war heute Mittag 38.3°C.
Also alles im grünen Bereich. Die letzen Vorbereitungen sind getroffen!
Maddie wurde noch ein wenig an den Hosen geschnitten und das Bauchhaar, was noch
da war wurde gekürzt. War ja nicht mehr viel. :o)
Vielen lieben Dank für eure netten E-Mail´s und Anrufe, schön das so viele
an uns denken und die Daumen drücken! Danke!
Ganz lieben Dank an Birgit und Jacqui :O)!
Säubern Sie Bauch und Schambereich mit warmem Wasser. Kürzen Sie das Haar rund um die Zitzen,
um den Welpen den Zugang zu erleichtern.

Hier nun die letzten Bilder von unserem Tönnchen, obwohl von oben sieht sie doch schlank aus :o)

Vergleicht mal das Bild ....ein Sonnenbad (links) und das vorletzte von HEUTE....wahnsinn was..
wie der Bauch sich in 5 Tagen verändert hat, die Mäuse sind fleißig am wachsen!






16.04.2011

Nun ist sie komplett, Baby's Home



53.Tag

So langsam neigt sich die Schwangerschaft dem Ende entgegen und wir sind voller Vorfreue!
Drückt uns alle kräftig die Daumen, das unsere kleinen Knutschkugeln gesund und munter die Erde erreichen!
Maddie geht es gut, sie hat einen sehr gesunden Appetit, versucht zu klauen und begleitet mich noch gern!
Außerdem ist sie noch sehr ruhig, schläft die Nächte durch und zeigt noch kein Nestbauverhalten.
Heute haben wir uns gewogen, was für eine Aktion :o), ist gar nicht so einfach, mit so einer kleinen Waage
und so einem dicken Hund. Aber wir haben es geschafft und was soll ich sagen: "die Modelmaße" sind hin....
sage und schreibe haben wir 5.3 kg zugenommen und eine Woche haben wir ja noch. :O)
In ca. 2 Tagen sehen die Mäuse so aus! Süüüß was.... Hundefötus 55 Tage alt



So und nun für EUCH noch ein paar Bildchen, in Natura sieht sie echt dicker aus:o).

Hier läuft was verkehrt.... ein blue merle in der Box :o)



ein Sonnenbad in EHREN...



Was meine kleine Prinzessin wohl denkt.... ?



12.04.2011

49.Tag.

Ich wollte mich ja gleich melden, wenn es was neues gibt!:o)
Was für ein WUNDERSCHÖNES und ERGREIFENDES Gefühl...wahnsinnnnn,
ich habe die Babys im Bauch gespürt, ein sanftes Klopfen immer und immer wieder.
Ich hätte heulen können!! Ein kleines Wunder der Natur! bis bald



10.04.2011

47. Tag

Und wieder sind ein paar Tage vergangen. Die Zeit rückt nun immer näher und wir sind schon mächtig aufgeregt.
Bald sind unsere kleinen Tapsen da.



Gestern waren zum letzten mal nette Welpeninteressenten da.
Ich habe mich sehr gefreut Euch alle vorab kennengelernt zu haben, hoffe das ihr
nun fleißig mit uns die Daumen drückt und mitfiebert.
Maddie geht nun in Schwangerschaftsurlaub und ich gleich mit ....:o)

Heute haben wir begonnen, das Wohnzimmer auszuräumen und umzustellen.
Die Wurfkiste wurde aufgebaut und Maddie konnte PROBELIEGEN.
Danke mein Schatzi

Unserer Maus geht es gut, sie genießt die vielen Streicheleinheiten und möchte immer kuscheln,
von Fressunlust ist bei ihr nichts zu spüren, im Gegenteil, sie kann immer essen und nervt ganz schön.
Bei den Spaziergängen begleitet sie uns, ist immer fröhlich mit dabei
aber man merkt nun schon, das ihr der Bauch zu schaffen macht. Sie ist sehr viel am hecheln.
Spüren kann ich die Babys noch nicht, mal schauen wie lange es noch dauern wird.
So ihr lieben hier noch die Foto´s

48-56 Tag Die Hündin verbringt sehr viel mehr Zeit mit der eigenen Körperpflege. Die Zitzen schwellen weiter an.
Die Hündin wird unruhiger und sucht einen geeigneten Platz fürs Werfen. Sorgen Sie dafür, dass sie den Platz
fürs Werfen so angenehm wie möglich vorfindet. Je nach Rasse kann man kleine Handtücher oder Waschlappen auf die
Unterlage der Wurfkiste legen, um der Hündin Material für ihren "Nestbau" zu geben.





Die Welpenmappen sind soweit auch schon fertig, Tony und Jacqui haben fleißig geholfen!
Vielen lieben Dank! Und so sehen sie aus, na mehr wird nicht verraten. :o)

04.04.2011

41. Tag

Heute wurde Maddie gewogen, wir sind schon bei 24,9 kg angekommen.
In den letzten Tagen hat sie sehr zugelegt, wahnsinn wie schnell es geht.
Somit beträgt der Bauchumfang, schon stolze 69 cm.
Die Temperatur lag heute bei 38,1°C am Anfang der Schwangerschaft bei 38,6°C
Das heißt:
Die Normaltemperatur bei Hunden liegt bei 38° bis 39°C.
Kurze Zeit vor der Geburt findet die Temperatur ihren Tiefstpunkt um die 37°C.
Am Wochenende werden wir unser Wohnzimmer umgestalten in ein Welpenzimmer,
so kann Maddie sich schon an die Wurfbox gewöhnen.

Hier unsere kleine RUM-KUGEL :o)



31.03.2011

37.Tag

So langsam wächst ein kleines Bäuchlein! :o) Maddie geht es sehr gut, das Essen schmeckt,
nun gibt es noch einige Zusätze, damit Mama und Babys sich gut entwickeln.
Übrigens wir hatten keine Übelkeit! Auf den Spaziergängen ist sie noch fix dabei aber man merkt schon
sie kommt schnell außer Atmen. Sie geht jeden Morgen ein wenig schwimmen und genießt den Tag!
Sie legt sehr viel Wert auf Körperpflege und ist fleißig am putzen, die Zitzen sind stark vergrößert.
In ca. 25 Tagen werden wir unsere süßen Mäuse knuddeln, wir freuen uns sehr.







26.03.2011

Mit freundlicher Genehmigung von Stefanie Gaden, verlinkt mit der HP Sweet Valentines, vielen Dank Gerda

Genie und Wahnsinn einer besonderen Hunderasse

Dieser Artikel soll nicht abschrecken aber doch bewußt machen, was diese bunten Traumhunde mitbringen können.

24.03.2011

30.Tag Halbzeit!

Heute nun endlich die lang ersehnte Nachricht! :o)
Maddie erwartet Babys! Wir waren beim Ultraschall und konnten 5 kleine Früchte sehen.
juhuuuu



Frau Dr. Drews meinte, es können noch 2-3 Welpen mehr sein. Da Maddie nicht unter dem Bauch rasiert
wurde,(wollte ich nicht) war die Sicht überall nicht so deutlich. Aber wir konnten schon die kleinen Herzchen sehen.
Für mich, war dieser Moment sehr ergreifend!!
Außerdem wurden die Welpen gemessen und der Computer erechnete die 4. Schwangerschaftswoche und 2 Tage.

Leider haben wir kein Bild bekommen, da voher Op´s waren und sie das Gerät nicht angeschlossen hatte.
Ist zwar SCHADE aber ich hab´s gesehen und ihr müßt weiter warten :o)



Wir gehen in die 5.Woche

Die Hündin hört auf, die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen
der weiblichen Scham wird merkbarer. Die Herzschlag ist aufgrund der ansteigenden Flüssigkeit in der Gebärmutter nicht
mehr länger als Diagnosemethode nutzbar.
29. Tag

Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.
35. Tag

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen es werden kleine Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar.
Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar.
Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

18.03.2011

Gerade schaute ich mein Mädchen an und ich habe den weltberühmten zähflüssigen Schleim gesehen :o),
das heißt, ihr LIEBEN wir bekommen Babys!!!!!! Ich freue mich soooo sehr und Du Sophie???? :o))
Und ich glaube die kleine Anna kann es jetzt auch kaum noch erwarten.



bis bald!

17.03.2011

4. Woche 17.03.2011 - 23.03.2011

Wieder ist eine Woche vergangen.
Maddie geht es sehr gut, Hunger...Hunger... Hunger... der steht an erster Stelle
Sie sitzt oft stundenlang bei mir und schaut mich an, gehe ich, folgt sie mir wie mein Schatten.
Am Abend wird am liebsten auf dem Sofa gekuschelt.
Den zähflüssigen Schleim habe ich noch nicht gesehen
und übel war ihr auch nicht, also bleibt es weiter spannend.
In ca.8 Tagen werde ich zum Ultraschall gehen. Am 22. Tag sind die Embryonen sichtbar.
Anstrengende Aktivitäten sind jetzt zu vermeiden. Die Proteinzufuhr im Futter kann erhöht werden.
Zu diesem Zeitpunkt kann mit einer Ultraschalluntersuchung der Zustand der Trächtigkeit festgestellt werden.
21.-28. Tag
Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt.
In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.
26.-30. Tag
Dies ist der beste Zeitpunkt, um die Trächtigkeit anhand des Herzschlags zu diagnostizieren.
Die Embroynen sind etwas walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.



10.03.2011

3.Woche 10.03. - 16.03.2011

Wir starten in die nächste Woche.
Am 19.Tag setzen sich die Keimbläschen, in der Gebärmutterwand fest.
Diese formen sich zu embrionale Bläschen.
Ab dem 21.Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab.
Das ist das eindeutigste Zeichen, ob es geklappt hat. Also abwarten... :o))
Sonst gibt es noch nicht viel zu berichten, Maddie geht es gut,
sie hat ein Gewicht von 22,5 kg und einen Bauchumfang von 62 cm. "Modelmaße"
Na mal schauen, was am Ende rauskommen wird.
Bei uns wird schon ein wenig gebaut und geprobt, es gibt noch einige Vorbereitungen zu treffen. :o)



04.03.2011

2. Woche 03.03. - 09.03.2011

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.
12.-14. Tag Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

Maddie geht es sehr gut, draußen spielt sie mit Vergnügen aber nicht mehr so hektisch.
Im Haus ist sie sehr ruhig, man merkt sie gar nicht, manchmal ist es recht unheimlich.
Wer Maddie kennt weiß, was ich meine :o)
Na man sagt ja, das wären so die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft.
Ob es wirklich so ist, werden wir bald wissen, noch hütet sie ihr kleines Geheimnis!



28.02.2011

1. Woche. 24.02. - 02.03.2011

Sperma wandert zu den Eileitern..... Befruchtung der Eizellen...befruchtete Eizellen wandern in den Gebärmutterhals.
Maddie geht es gut, wir sind mit der Läufigkeit fast durch, obwohl Tayler immer noch soooooo verliebt ist.



22.02.2011

Heute haben Tayler und Maddie noch einmal Hochzeit gefeiert, sicher ist sicher :o))



21.02.2011

Tag 0



Tja meine LIEBEN.....
Wie das Leben manchmal so spielt! Leider muß meine Traumverpaarung noch warten!
aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Maddie wollte lieber den Tayler!
Beide haben heute Hochzeit gefeiert, es war so süß mit anzuschauen!
Wenn alles klappt, erwarten wir traumhaft schöne Welpen in allen Farben um den 21. April 2011
Kleine Osterhäschen :o))



Schaut selbst unter Tayler- Nachzuchten.

20.02.2011

8/9. Tag der Läufigkeit! Meine Jungs sind schon ganz schön hin und wech! :o)



16.02.2011

Heute war ich mit Maddie beim Tierarzt zur Untersuchung!
Nun steht dem Decken nichts mehr im Wege. Alles TOPI!

14.02.2011

Maddie ist nun endlich läufig! :o))
Ein Danke, an Euch, die mit uns warten wollten,
sogar bis in den Herbst hinein, so lange dauert es nun nicht mehr!

10.02.2011

noch nix........ :o((

02.02.2011

Ach, ihr Lieben, es tut mir leid, leider kann ich noch nichts NEUES berichten, Maddie läßt auf sich warten.
Bei wem es nun eng wird mit Planung, Urlaub, Kinder, Hochzeit ectr.
und nicht mehr warten kann oder möchte, was ich verstehe
meldet Euch gerne, ich verrate Euch tolle Züchter wo es nette Welpen gibt.

23.01.2011

Maddie hatte sich eine Verletzung zugezogen,
durch mein schnelles Handeln und der sehr guten Therapie
meiner Tierärztin, vielen lieben Dank geht es Ihr wieder sehr gut! Nun bin ich nicht böse,
wenn die Läufigkeit noch ein paar Tage auf sich warten läßt.
Aber alles im GRÜNEN BEREICH!

07.01.2011

Tja meine LIEBEN, ihr müßt euch noch etwas gedulden,
die Jungs schnuppern zwar schon mal so ab und zu
aber..... naja in Mutter Natur kann man nicht reinreden. :o) lang wird´s nicht mehr dauern

27.12.2010

Leider ist noch alles ruhig, ich glaube meiner Maus ist es zu kalt :o)

15.12.2010

Noch ist alles ruhig aber lang wird es nicht mehr dauern. :o))

01.12.2010

Für alle meine LIEBEN,
die Interesse an einem Baby von uns haben und natürlich auch an alle Freunde und Bekannte.
Ich will Euch das WARTEN ein wenig erleichtern.:o))
Noch ist alles ganz ruhig, wir haben ja noch etwas Zeit! Hier könnt ihr immer mal wieder schauen was passiert.

Ich werde sofort berichten!!


Wir sind Mitglied und züchten im CASD




©2018/19/20 KG